hausnotruf-header02_01.jpg Foto: A. Zelck/ DRKS
HausnotrufHausnotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Hausnotruf

DRK Hausnotruf

Ansprechpartner

Frau
Edith Frisch

Tel: 02271 606-118 
edith.frisch@drk-rhein-erft.de

Frau
Katrin Pittner

Tel: 02271 606-118 
katrin.pittner@drk-rhein-erft.de

Frau
Helmi Harter

Tel: 02271 606-118 
helmi.harter@drk-rhein-erft.de

 

Zeppelinstr. 25
50126 Bergheim

Der Testsieger bei Stiftung Warentest!

Sicher zu Hause leben

24- stündige Erreichbarkeit der DRK - Hausnotrufzentrale

Auf Wunsch mit der DRK Rufbereitschaft

Neu: Jetzt auch ohne Telefonanschluss!

 

Inklusivleistungen:

 

Basispaket:

• Bereitstellung des Hausnotrufgeräts sowie des dazugehörenden Funksenders

• 24- stündige Erreichbarkeit der DRK-Hausnotrufzentrale

• Sofortige Einleitung von Hilfsmaßnahmen

• Wartung des Hausnotrufgeräts

 

Komfortpaket:

• Alle Leistungen des Basispakets

• Aufbewahrung der Wohnungsschlüssel

• An erster und zweiter Stelle werden Bezugspersonen benachrichtigt, die im Besitz der Schlüssel sind

• Rufbereitschaftsdienst durch DRK- Helfer erfolgt an dritter Stelle

 

Komfortpaket plus:

• Alle Leistungen des Basispakets

• Aufbewahrung der Wohnungsschlüssel

• der 24- stündige Bereitschaftsdienst durch DRK-Helfer wird als Erstes alarmiert

 

Steuerlich absetzbar als Haushaltsnahe Dienstleistungen.

 

Bei Erfüllen der Voraussetzung im Sinne des Pflegegesetzes übernehmen die Pflegekassen einen Teil der monatlichen Gebühren.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.