MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

Antidiskriminierungsberatung im Rhein-Erft-Kreis nimmt ihre Tätigkeit auf

Der Kreisverband des Roten Kreuz Rhein-Erft e.V. hat eine neue Beratungsstelle eingerichtet für Menschen, die von Rassismus und damit zusammenhängenden Diskriminierungen betroffen sind. Damit wird eine wichtige Anlaufstelle im Rhein-Erft-Kreis geschaffen und eine große Lücke ge-schlossen. Mussten Betroffene von Diskriminierung in der Vergangenheit oftmals nach Köln oder Aachen fahren, um eine qualifizierte und professionelle Beratung zu erhalten, können sie nun die Beratungsstelle in Bergheim aufsuchen oder durch das mobile Angebot von ihr profitieren.